Aktivitäten-Rückblick

Februar 2018

„Tradition im Fasching“

Bei der traditionellen Fahnenübergabe der Faschingsvereinigung Burkhardia haben unsere 3 Reiter Erika Eisenreich mit Spike, Marina Dirr mit Wulkan und Peter Schmid mit Fine Boy den Zug angeführt. Traditionell wurde mit Zylinder und Frack geritten, so wie es seit vielen Jahrzehnten Brauch ist. Es ging mit musikalischer Begleitung  vom Gasthaus „Sonne“  zum Rathaus, dort fand dann die Fahnenübergabe statt. Anschließend zog man trotz Schneetreibens noch durch den Ort. Nach dem Ritt  ließen die Reiter den Tag bei Kaffee und Leckereien ausklingen.

 

                                               

 

Januar 2018

Faschingsreiten

Am Sonntag den 28.01.2018 fand auf unserer Reitanlage das traditionelle Faschingsreiten statt. Viele Zuschauer waren gekommen, um die insgesamt 10 fantasievollen maskierten Reiter und Pferde beim Formationsreiten zur Faschingsmusik zu sehen.
Prämiert wurde das fantasievollste Kostüm. Hier hatte es die dreiköpfige Jury nicht gerade leicht.

Platzierungen Kinder:

1.Platz: Louisa Wilk auf Padon
1.Platz: Emilia Wilk auf Albert Einstein

2.Platz: Caroline Hanika auf Chekandina
2.Platz: Sarah Hanika auf Starlight

Platzierungen Erwachsene:

1. Platz: Steffi Plisch auf Little Lady
2.Platz: Irmgard Saumweber auf Wonderful Dream
3.Platz: Anna-Lena Pfitzmayr auf Spike und Teresa Krumbach auf Fabienne
4.Platz: Marina Dirr auf Vulkan
5.Platz: Julia Engelhart auf Quintendo

 

     

 

 

Oktober 2017

Vereinsmeisterschaften

Am Dienstag den 3. Oktober fanden auf unserer Reitanlage die vereinsinternen Meisterschaften statt. Leider hat es Petrus nicht sehr gut mit den Reitern gemeint und die Springprüfungen mussten wegen „Land unter“ auf dem Springplatz auf einen späteren Termin verschoben werden. Die Dressurprüfung und Reiterwettbewerbe konnten in der Reithalle ausgetragen werden. Dieses Jahr wurde auch erstmals eine Dressurprüfung der Klasse A mit Wanderpokal ausgerichtet.

Aufregung vor dem Start, es wurde geputzt, gestriegelt und eingeflochten, alles wie bei einem offiziellem Reitturnier. Der Reiternachwuchs stellte sein Können in Reiterwettbewerben mit und ohne Sprung unter Beweis. Im Anschluss ritten die Dressurreiter um die besten Wertnoten für den Vereinsmeistertitel.

Für die gezeigten Leistungen erntete unser Reiternachwuchs am Ende des Tages von den Zuschauern großen Beifall. Der erste Vorsitzende, Herr Peter Böse, bedankte sich bei Bernadette Willmeroth und Carolin Fitz für das Richten der einzelnen Prüfungen.

Ergebnisse siehe unter „Eure Erfolge“. Hier findet Ihr noch Bilder zum Vereinstag.

August 2017

Pferdeführerschein bestanden – 16  Kinder und Jugendliche absolvieren RAZ 8, 9 und 10

Die Prüflinge hatten sich bei einem dreitägigen Kurs mit Theorie und Praxis intensiv auf die Prüfung vorbereitet, um am Ende allesamt mit Erfolg zu bestehen. Bei dem Vorbereitungskurs ging es um folgende Themen: Umgang mit dem Pferd, Bodenarbeit, Verhalten und Pflege von Pferden, Pferdekrankheiten, Fütterung,  und die Gesundheit unserer Vierbeiner, sowie Reitlehre und Tierschutz.

Die Unterrichtseinheiten wurden von Frau Florentine Hauser-Oehler und Frau Sandra Mühl-Böse geleitet.  Unterstützung bei den Longierarbeiten gab es von Frau Steffi Plisch und Teresa Kronwitter. Als Richterin fungierte Frau Susi Pattak. Für die Prüfungen standen unsere Schulpferde bereit.
Am Ende wurden die Urkunden verteilt und gemeinsam gefeiert!

RAZ 10: Lorena Rößner, Maria Vollertsen, Maja Birkner, Fiona Scherbner und Larissa Scherbner

RAZ 9: Sofi Rückert, Johanna Szdzuy, Janina Drexel, Lea Schmid, Lilly Michl, Vanessa Straubinger und Sabrina Paust

RAZ 8: JoJo Reisser, Jasmin Enderle, Patricia Sigl und Vanessa Bell

Mai 2017

Am 21. Mai waren alle Vereinsmitglieder zu einem Grillfest anlässlich der Eröffnung unserer neuen Paddockboxen eingeladen. Dank der vielen fleißigen Helfer konnte ein weiterer großer Teil unserer Hoffläche gepflastert werden. Großer Dank gilt auch allen Sponsoren und Helfern für den Aufbau der lange ersehnten Paddockboxen. Jetzt können wir endlich unseren Pferden mehr Platz und Freiraum bieten.

März und April 2017

Fleißig genutzt wird unser neu erbautes Reiterstüchen mit Blick in die Reithalle auch von unserer Jugend.

Am 3. März organisierte Jugendwartin Teresa Krumbach für 17 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 14 Jahren einen gemeinsamen Abend. Nachdem von allen Beteiligten die selbst gebackene Pizza verspeist war, schauten sie sich noch zusammen einen Pferdefilm an. Das Ganze fand großen Anklang und wurde gleich am 21. April wiederholt, dieses Mal gab es dann leckere Kuchen und Schokofrüchte.

Februar 2017

Faschingsreiten – Tolle Kostüme und gute Laune

Am Sonntag, den 19. Februar 2017 starteten die gutgelaunten, maskierten Reiter in den bunten Nachmittag mit anschließender Kostümprämierung. Alle Teilnehmer waren fantasievoll maskiert und sorgten für eine fröhliche Stimmung unter dem Publikum. Das Team der ehrenamtlichen Helferinnen servierten Kaffee und Kuchen und sorgten für das leibliche Wohl der Gäste.

Mit Ihrem Kostüm Vogelscheuche war Heidi Bacher der absolute Renner und landete damit auf dem 1. Platz, gefolgt von Martin Saumweber alias Ritter Kunibert und Irmgard Saumweber als Knappe. Stefanie Plisch landete verkleidet als Braut auf dem 3. Platz. Friedberd Heiligmann als Sträfling  belegte den 4. Platz und Marina Dirr als Ritter den Platz 5.

Bei den Jugendlichen landeten Sarah und Carolin Hanika verkleidet als Almkuh auf dem 1. Platz. Auf den 2. Platz schaffte es Luisa Wagner, die als Fee auf einem Einhorn an den Start ging. Teresa Krumbach alias Rotkäppchen und Emma Wagner als Heidi Klum teilten sich den 3. Platz.